*

 


Lamone

Tenuta Colle di San Zeno, Merlot Riserva

 

Herkunftsbezeichnung

Ticino DOC

 

Rebsorte

Merlot

 

Verarbeitung/Bewirtschaftung

Traditionell nach Bordeaux-Manier vinifiziert. Alkoholische Gärung mit Maischegärung von über zwanzig Tagen in Eichenholz-Bottichen mit stumpfer Kegelform aus dem Bordeaux. Biologischer Säureabbau und danach zwei Jahre Ausbau in zertifizierten Bordeaux-Barriques von 225L aus Frankreich. 60-70% ist Neuholz, der Rest einmal gebrauchte Barriques.

 

Herkunftsgebiet

Tenuta Colle di San Zeno, hinter dem Dorfkern von Lamone (nördlich von Lugano) auf 380 Metern Höhe gelegener Rebberg. Südlage, sehr steiles Gelände mit wenig Erde, sandig, voller Steine, mit saurem PH-Wert. Rebstöcke mit Durchschnittsalter von 30 Jahren.

 

Degustationsnotizen

Farbe: intensives Rubinrot mit violetten Reflexen

Duft: intensiv, sehr komplex, mit kräftigen Noten von reifen, schwarzen Beeren. Der lange Ausbau in Barriques führt dazu, dass die Holznoten die Eigenheiten der Rebsorte Merlot ergänzen, ohne sie zu übertönen.

Geschmack: elegant und harmonisch. Sehr komplex, mit viel Struktur, sehr lange anhaltend. Die vom Barrique-Ausbau stammenden Aromen sind gut eingebaut, wobei die sortentypischen Aromen des Merlots überwiegen.

 

Lagerung

10 - 15 Jahre

 

Mariage

Rotes Fleisch, Wild oder gereifte Halbhartkäse
 

Servicetemperatur

17°C - 18°C


   


© 2020 Associazione Viticoltori Vinificatori Ticinesi - C.P. 229 - 6614 Brissago - Svizzera - info@viticoltori.ch