*

 


Riva del Tasso

 

Herkunftsbezeichnung

Rosso del Ticino DOC

 

Vitigni

Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon

 

Verarbeitung/Bewirtschaftung

Traditionell nach Bordeaux-Manier vinifiziert. Alkoholische Gärung erfolgt für jede Sorte separat, dann Maischegärung von über zwanzig Tagen. Biologischer Säureabbau und danach zwei Jahre Ausbau in ausschliesslich französischen Barriques aus Eichenholz, ca. 60% Neuholz und 40% im zweiten Durchgang. Die definitive Assemblage erfolgt nach langem Ausbau und einer Degustation kurz vor dem Abfüllen.

 

Herkunftsgebiet

Rebberge der Region Lugano

 

Degustationsnotizen

Farbe: intensives Rot mit rubinroten Reflexen, die zu violett tendieren

Duft: intensiv, von schöner Komplexität, mit gut gereiften schwarzen Beeren als wichtiger Komponente, die von den beim Ausbau in Barriques erhaltenen Aromen unterstützt wird.

Geschmack: elegant und harmonisch, mit einer gewissen Strenge. Schöne Komplexität mit einer gewichtigen Ausgewogenheit. Keine der in der Assemblage erhaltenen Sorten drängt sich aromatisch in den Vordergrund, was dem Wein einen einzigartigen Charakter verleiht. Idealerweise reift er weitere zwei Jahre in der Flasche.

 

Lagerung

8 - 12 Jahre
 

Mariage

Rotes Fleisch, Wild oder gereifte Halbhartkäse
 

Servicetemperatur

17°C - 18°C

   


© 2020 Associazione Viticoltori Vinificatori Ticinesi - C.P. 229 - 6614 Brissago - Svizzera - info@viticoltori.ch